Hier findet ihr alle vergangenen Veranstaltungen des Lokpunkt Cuxhaven e.V.

Alle Bilder und Texte, wenn nicht anders angegeben: (c) Lokpunkt Cuxhaven e.V.

Die Feudalen

Herzlichen Dank den Feudalen für die tolle Show!
Das war ein wirklich toller Auftritt von Euch im Bürgerbahnhof Cuxhaven!

Auch wenn Erna, Berta und Olga, die Reinigungskräfte der besonderen Art, es leider nicht mehr geschafft haben vom Cuxhavener Bürgerbahnhof aus mit der Eisenbahn nach England zu kommen, wurden da aber durchaus ein paar gute Alternativen aufgezeigt!
Mit viel Witz und Engagement wurde uns Zuschauern in der Bahnhofshalle des Bürgerbahnhof ein tolles Beispiel von improvisiertem Bewegungstheater geboten!

Die Veranstaltung wird bestimmt nicht die letzte dieser Art im Bürgerbahnhof Cuxhaven gewesen sein.

Unser Kuchenstand auf dem 70. Geburtstag des Grundgesetzes am 23.05.2019. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Gegen Vergessen - für Demokratie" und der Stadt Cuxhaven.

Zauberschule

Text: Heart Events & Agentur

Zauberkünste a la Harry Potter. In Zusammenarbeit mit Heart Events & Agentur.

Vortrag Birte Hosken

Zeitungsausschnitt: Cuxhavener Nachrichten

Vortrag und Buchpräsentation von Birte Hosken.

Es war kein Sitzplatz mehr frei. Sogar im Flur haben Zuhörer gestanden.

Stadt-Land-Spielt!

Bild: Cuxhavener Nachrichten

Am 07.und 08.09.2019 fand im Bürgerbahnhof Cuxhaven das Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft statt.

Mit viele interessanten Brett- und Kartenspielen. Auch ein Prototyp vom Spiel - Bürgerbahnhof Cuxhaven "Es ist Zeit für eine Reise" - war dabei.

Sunset Chords

Wow!

Das hat unser alter, ehrwürdiger Cuxhavener Bürgerbahnhof so auch noch nie gesehen!

In der sehr gut gefüllten Halle des Cuxhavener Bürgerbahnhofs herrschte, als am Dienstag den 24.09.2019 Nachmittags die Mädchen und Jungen der Sunset Chords vom Cuxhavener Amandus-Abendroth-Gymnasium vor großem Publikum in einem ca. 40-minütigen Konzert ihr Können präsentierten, eine richtig tolle Atmosphäre.
Die Sunset Chords zeigten in ihrem Konzert unter der Leitung von Juliane Kahle einen Querschnitt durch ihr gesamtes Re­per­toire, welches aus Musical- und Filmmelodien, Popmusik, internationalen Volksliedern sowie Liedern der Klassik und Kirchenmusik besteht.
Professionell begleitet wurde der Chor vom erst 16-jährigen Nachwuchspianisten Kevin Harm, bisweilen wurde seine Begleitung schwungvoll durch den vierzehnjährigen Maximilian Hahn an der Gitarre unterstützt. Eine besondere Note erhielten einige Songs durch Gesangssoli von Nike Ferlemann und Emma Förtsch sowie eine zarte Solomeldodie zu dem Filmsong "Cerf volant" - ebenfalls von Emma Förtsch an der Solovioline. Und auf der Treppe in der Halle Leandra Santos Silvosa mit dem auf spanisch gesungenem Titel „hijo de la luna“. Zum Abschluss des kleinen Konzerts gab es eine weitere Premiere: Die erst kürzlich vom Landesmusikrat Niedersachsen ausgebildete Musikmentorin gerade Mal 16-jährige Musikmentorin Nicole Teuber zum ersten Mal mit einem russischen Lied, das sie selbst mit dem Chor einstudiert hat. Entsprechenden donnernden Applaus gab es vom Publikum dann auchnach dieser großartigen Leistung..

Der Vorstand vom Verein Lokpunkt Cuxhaven e.V., welcher den kleinen Auftritt der Sunset Chords vermittelt hatte, gab bekannt, dass nach diesem gelungenen Auftakt weitere Konzerte im Bürgerbahnhof Cuxhaven folgen sollen.
Noch in diesem Jahr werden die Sunset Chords hier wieder zu hören sein: Am 6. Dezember werden sie im Bürgerbahnhof Cuxhaven im Rahmen einer kleinen Adventsaktion für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

Für die gestrige tolle Veranstaltung im Bürgerbahnhof Cuxhaven bedankt sich der Verein Lokpunkt e.V. bei Frau Kahle und allen mitwirkenden Sängerinnen, Sängern und Instrumentalisten der Sunset Chords herzlich.

.

Lokpunkt Cuxhaven e.V.

Am Bahnhof 1

27472 Cuxhaven

MAIL: info@lokpunkt.de

TEL: 0151 651 966 05